Alle Details!

Alle Details!


Stadt Leipzig

Personalsachbearbeiterinnen / Personalsachbearbeiter

04103 Leipzig, Sachsen eine offene Stelle Festeinstellung ab sofort

Bewirb dich sofort!
Erstell dir dazu passende Bewerbungsunterlagen!

jetzt bewerben

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet bis zum 31. März 2023, in Voll- und in Teilzeit, für das Personalamt, Abteilung Personalbetreuung, mehrere

Personalsachbearbeiterinnen / Personalsachbearbeiter

Das Personalamt der Stadt Leipzig verantwortet als zentraler Dienstleister das gesamte Personalmanagement für die circa 9.000 Bediensteten der Stadtverwaltung Leipzig. Unsere Dienstleistungen reichen von der Personalgewinnung, über die Personalbetreuung und Entgeltabrechnung bis hin zum Personalcontrolling und zur Personalentwicklung. Es ist ein Ziel der Stadtverwaltung Leipzig, sich als moderne Verwaltung für eine wachsende Stadt aufzustellen.

Die Abteilung Personalbetreuung ist für alle operativen Personalvorgänge von der Einstellung, über das Betriebliche Eingliederungsmanagement (BEM) bis zur Beendigung des Arbeits- und Dienstverhältnisses für die Bediensteten der Stadtverwaltung Leipzig zuständig. Die Abteilung besteht aus drei Sachgebieten und dem BEM-Team mit circa 35 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Das erwartet Sie

  • eigenverantwortliche Bearbeitung aller personalwirtschaftlichen Vorgänge für die zu betreuenden Bediensteten und Fachbereiche
  • Bearbeitung von Anfragen, Anträgen und Widersprüchen zu personalwirtschaftlichen Vorgängen der personenbezogenen Umsetzung des Arbeits-, Tarif- und Beamtenrechts unter Einbeziehung der zu beachtenden gesetzlichen und anderen Regelungen
  • Beratung der Führungskräfte der betreuten Fachbereiche zu allen personalwirtschaftlichen Fragestellungen
  • verantwortliche Veranlassung von Entgelt-/Besoldungszahlungen und Dateneingabe im Personalmanagementsystem (LOGA) sowie die Datenpflege aller personenbezogenen Daten
  • Erarbeitung von Stellungnahmen, Statistiken und Übersichten zu verschiedenen personalwirtschaftlichen Sachverhalten
  • Pflege und Überwachung des Stellenbesetzungsplanes (Controlling)
  • Planung, Durchführung und Kontrolle des betrieblichen Eingliederungsmanagements in Zusammenarbeit mit dem BEM-Team
  • Mitarbeit an Projekten und Arbeitsgruppen, unter anderem zur Weiterentwicklung von Prozessen mit Bezug zum Personalwesen, insbesondere im Bereich der Digitalisierung
  • verantwortliche Führung der Personalakten
  • Erstellung von Zeugnissen

Das bringen Sie mit

  • Hochschulabschluss in den Fachrichtungen Allgemeine Verwaltung oder Betriebswirtschaft oder einen Abschluss als Verwaltungs-Betriebswirt/-in (VWA), Betriebswirt/-in (VWA) oder die Angestelltenprüfung II oder eine kaufmännische Ausbildung mit Weiterbildung zum/zur Personalfachkaufmann/-frau
  • praktische Erfahrungen von mindestens drei Jahren in der Durchführung von operativer Personalarbeit oder als Personalsachbearbeiter/-in beziehungsweise Personalreferent/-in
  • anwendungsbereite Kenntnisse im Arbeits- und Tarifrecht des öffentlichen Dienstes und im Beamtenrecht sind erwünscht
  • Fähigkeit, sich selbstständig in komplexe Sachverhalte einzuarbeiten
  • Fähigkeit zum strukturierten, selbstständigen und ergebnisorientierten Arbeiten in vielschichtigen Zusammenhängen
  • sehr gute kommunikative Fähigkeiten und Fähigkeiten zum sicheren und dienstleistungsorientierten Umgang mit Mitarbeitern/ Mitarbeiterinnen und Führungskräften
  • sehr gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen

Das bieten wir

  • eine nach der Entgeltgruppe 9c TVöD bewertete Stelle
  • die Möglichkeit zur Ausübung der Tätigkeit auch in Teilzeit
  • einen Arbeitsplatz im Herzen einer von hoher Lebensqualität, sozialer und kultureller Vielfalt geprägten Stadt mit mehr als 600.000 Einwohnerinnen und Einwohnern
  • vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten und flexible Arbeitszeiten
  • drei Tage Bildungsförderung im Kalenderjahr
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • ein bezuschusstes Job-Ticket der Leipziger Verkehrsbetriebe

Ihre Bewerbung

Bitte lesen Sie vor einer Bewerbung unsere Hinweise zum Stellenbesetzungsverfahren.

Bitte beachten Sie, dass wir unsere Stellen nur nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung be-setzen dürfen. Wir können Sie daher im weiteren Verfahren nur dann berücksichtigen, wenn Sie uns Nachweise hierüber vorlegen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit:

  • Bewerbungsschreiben
  • tabellarischem Lebenslauf
  • Nachweis über die erforderliche berufliche Qualifikation
  • Kopien von qualifizierten Dienst-/Arbeitszeugnissen / Beurteilungen, die nicht älter als drei Jahre sind
  • gegebenenfalls Referenzschreiben

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Stellenausschreibungsnummer 11 10/21 25 an und nutzen Sie für Ihre Bewerbung das Online-Bewerber-Portal auf www.leipzig.de/stellen.

Sollten Sie noch Fragen haben, dann beantworten wir Ihnen diese gern. Ansprechpartnerin für diese Ausschreibung ist Frau Wirt, Telefon: 0341 123-7874.

Ausschreibungsschluss ist der 1. November 2021.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Bewirb dich sofort mit passenden Bewerbungsunterlagen!
Einmal anlegen und auf jede Stelle im Netz bewerben.


  • Jetzt registrieren und sofort bewerben


  •  Wählen Sie ein mind. 6 stelliges Passwort



    Mit der Eröffnung eines Nutzer-Kontos bei JOBMIXER.com erkläre ich mich mit den Mitgliedschaftsbedingungen einverstanden.