Alle Details!

Alle Details!


Hochschule Darmstadt

Architekt*in als Projektleitung im Sachgebiet Neubau

64295 Darmstadt, Hessen eine offene Stelle Festeinstellung ab sofort

Bewirb dich sofort!
Erstell dir dazu passende Bewerbungsunterlagen!

jetzt bewerben

Die Hochschule Darmstadt sucht im Ressort 4 des Kanzlers in der Zentralen Organisationseinheit Bau und Liegenschaften ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet eine*n

Architekt*in als Projektleitung
im Sachgebiet Neubau (100 %)
Kennziffer:226/2021 4.5.3

Die Hochschule Darmstadt unterhält und bewirtschaftet zurzeit an den Standorten Darmstadt und Dieburg rd. 60 Gebäude mit einer Nettogrundfläche von ca. 160.000 qm.

Die Hochschule Darmstadt ist eine der größten Hochschulen für Angewandte Wissenschaften (HAW) in Deutschland mit zwölf Fachbereichen, über 16.500 Studierenden sowie rund 1.000 Beschäftigten.

Ihre Aufgaben:

  • Wahrnehmung der Aufgaben des fachkundigen öffentlichen Bauherrn gegenüber Architekten, Fachplanern sowie beauftragten Firmen und Behörden, Schwerpunkt Neubauvorhaben:
    • Durchführung von Architektenwettbewerben
    • Begleitung von Interessensbekundungsverfahren und Auswahlverfahren gemäß Vergabeverordnung und Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen
    • Beauftragung und Erstellung der Architekten-, Ingenieur- und Bauverträge
    • Steuerung der Architektur-/Ingenieurbüros und der beauftragten Firmen
    • Sicherstellung der Einhaltung der vertraglich geschuldeten Leistungen und der Einhaltung von Kosten-, Qualitäts- und Terminanforderungen
    • Nutzerkoordination
  • Fortschreibung der baulichen Entwicklungsplanung:
    • Erarbeitung von Konzeptvarianten für Neubauvorhaben, Definition der Projektinhalte und -ziele
    • Erstellung von Bedarfsanmeldungen gemäß GABau Hessen
    • Fortlaufende Abstimmung mit den Nutzervertretungen
  • Verantwortliche Übernahme der Architektenleistungen bei kleineren Umbau- und Bauunterhaltungsmaßnahmen in den Phasen 1 – 9, § 34 HOAI („Gebäude“):
    • Grundlagenermittlung, Vor-, Entwurfs-, Genehmigungs-, Ausführungsplanung, Vorbereitung und Mitwirkung bei der Vergabe, Objektüberwachung und -betreuung
  • Nutzervertretung der Hochschule Darmstadt gegenüber dem Landesbetrieb Bau und Immobilien Hessen:
    • Definition und Fortschreibung der Nutzeranforderungen, inkl. Termin-, Kosten- und Qualitätsvorgaben
    • Prüfung der Umsetzung in allen Phasen des Projektes
    • Projektbegleitende Abstimmung mit den nutzenden Fachbereichen und Organisationseinheiten

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Hochschulstudium der Fachrichtung Architektur oder vergleichbar (Bachelor oder FH-Diplom)
  • Erfahrung und Kenntnisse in der Leistungserbringung in den Phasen 1 – 9, § 34 HOAI („Gebäude“), vorzugsweise größere Neubauvorhaben
  • Kenntnisse im öffentlichen und privaten Baurecht
  • Gute Fähigkeiten zur interdisziplinären Projektarbeit und Kommunikation
  • Gute EDV-Kenntnisse (MS Office-Paket, CAD- und Ausschreibungsprogramm, SAP-Modul MM)
  • Sehr gute deutsche Sprachkenntnisse in Wort und Schrift
  • Selbstständige, sorgfältige, strukturierte und dienstleistungsorientierte Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit und kommunikative Kompetenz
  • Verantwortungsbewusstsein und Einsatzbereitschaft
  • Führerschein Klasse B
  • Gender- und Diversitykompetenz werden vorausgesetzt

Was wir Ihnen bieten:

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 12 des Tarifvertrages für die Beschäftigten des Landes Hessen (TV-H).

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt eingestellt.

An der Hochschule Darmstadt besteht ein Frauenförderplan. Im Rahmen der tatsächlichen Durchsetzung der Gleichberechtigung von Männern und Frauen und der gesetzlichen Maßgabe, die Unterrepräsentanz von Frauen innerhalb des Geltungsbereiches des Frauenförderplans zu beseitigen, ist die Hochschule Darmstadt an der Bewerbung von Frauen besonders interessiert. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.

Die h_da ist mit dem Gütesiegel „Familienfreundliche Hochschule Land Hessen“ des Hessischen Ministeriums des Innern und für Sport ausgezeichnet und bietet ihren Beschäftigten für das Jahr 2021 für die Nutzung des öffentlichen Personennahverkehrs freie Fahrt in Form eines hessischen Landestickets.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? 

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen unter Angabe der o.g. Kennziffer bis zum 16.09.2021 an die

Hochschule Darmstadt
Personalabteilung,
Haardtring 100,   
64295 Darmstadt 

oder

per E-Mail mit Anhang im pdf-Format an [email protected]

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen nur in Kopie ein, da diese nach Abschluss des Auswahlverfahrens unter Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet werden.

www.h-da.de

Bewirb dich sofort mit passenden Bewerbungsunterlagen!
Einmal anlegen und auf jede Stelle im Netz bewerben.


  • Jetzt registrieren und sofort bewerben


  •  Wählen Sie ein mind. 6 stelliges Passwort



    Mit der Eröffnung eines Nutzer-Kontos bei JOBMIXER.com erkläre ich mich mit den Mitgliedschaftsbedingungen einverstanden.